Target Operating Modell

Unser Operating Modell übersetzt strategische Vorhaben in operative WFM-Kapazitäten. Es dient als Rahmen und zeigt die Vorgaben für das Führungsteam und die operativen Teams auf.

Zusammen mit unserem Kunden bauen wir eine zusammenhängende operative Struktur auf.

Diese Struktur wird mit der Strategie, der Kultur und anderen relevanten Unternehmenswerten abgestimmt. Das Modell besteht aus Verantwortungsrichtlinien, Prozessen, KPIs, Systemkonfigurationen, Leistungsversprechen etc.

Was bringt es?

  • Verbesserte, koordinierte Entscheidungsfindung
  • Bessere Fähigkeit zu wachsen und zu skalieren
  • Integration aller Stakeholder
  • Verbesserte Leistungsüberwachung
  • Erhöhte Prozessintegration